bildleiste_rayon

Vita von Gerfried Kliems

| Ich wurde 1970 in Magdeburg geboren. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert beschäftige ich mich nun schon mit der Verarbeitung von Metallen. Angefangen hat es mit meiner Ausbildung zum Zahntechniker. Ich hatte das Glück, in meinem Betrieb für andere Künstler Schmuck zu gießen und neben der Arbeit selber Schmuck herstellen zu dürfen. Nach der Wende erschloss ich mir für meinen Beruf viele Spezialgebiete, darunter die Metallkeramik sowie die Fräs- und Kombitechnik. Mitte der 90er Jahre beendete ich an der Abendschule in Magdeburg das Abitur, um dann in Halle Zahnmedizin zu studieren. 

2001 hängte ich das Medizinstudium an den "Nagel" und gründete meine Schmuckwerkstatt. Hierbei half mir meine umfangreiche zahntechnische Ausbildung, so dass ich nunmehr auch als nicht ausgebildeter Goldschmied einen Handwerksbetrieb führen darf. In meinem heutigen Arbeitsfeld finden sich viele der zuvor erlernten Verfahren wieder. 

2004 kam zur eigentlichen Werkstatt noch der Hofladen hinzu. Beide zusammen bilden mit unserem Fachwerkhaus ein idyllisches Ensemble in der Nähe des Stadtzentrums

 
Gerfried Kliems